Autohaus Mörmann oHG
 
 


 Kleine Historie:

Wir möchten uns vor allem bei denen vorstellen, die uns noch nicht kennen.




Wir sind in Laudenbach an der Bergstraße bereits seit 1980 im Gewerbegebiet ansässig.



Herbert Mörmann  hat seine Laufbahn als Unternehmer im Jahre 1970 mit einer Tankstelle in Laudenbach begonnen.



Anschließend leitete er in Hemsbach einen ”Autosalon”. Damals hatte er eine Vertretung der Firma Nissan, welche Ihre Fahrzeuge zu dieser Zeit noch unter dem Namen DATSUN verkaufte.



In den Jahre 1976-1981 hatte er eine Chevron-Tankstelle in Hemsbach.



Ab 1980 sind wir wieder in Laudenbach ansässig geworden.

2006 entschlossen wir uns die japanische Firma Daihatsu ins Haus zu holen die leider 2013 den Verkauf für Europa einstellte, 

aber wir sind immer noch für Sie Daihatsu-Servicepartner.

2007 trennten wir uns nach 27 Jahren von der Firma Nissan.

2012 unterzeichneten wir zwei neue Verkaufs- und Serviceverträge mit der chinesichen Firma LANDWIND

und der russischen Firma LADA

2013 stellte LANDWIND den Vertrieb ein

2018 verstarb Herbert Mörmann und zwei seiner Kinder Jennifer Seyfarth und Patrick Mörmann übernahmen das Autohaus Mörmann als oHG.

2020 teilte LADA Russland mit, keine Fahrzeuge mehr nach Westeuropa zu liefern.

2021 wir haben wieder einen Importeur für unsere LADA Niva gefunden 

& uns dazu entschlossen einen neuen Händlervertrag mit den Firmen:  BAIC & DFSK abzuschließen.